eventimage
Move Next


Spotlight Talks 2018

Die Präsentationen zu den Spotlight Talks 2018 finden Sie unterhalb des Timetables zum Herunterladen.

Timetable

UhrzeitSpotTitel
13:30 – 14:00 A Erfolgreiche Integration des Internet der Dinge: Science Fiction oder Wirklichkeit
Daniele Kohler, HPE Pointnext, Lead Pursuit Digital Workplace & IoT Consulting Services
13:30 – 14:00 B HPE Infosight - Künstliche Intelligenz für Ihr Rechenzentrum
Wolfgang Privas, HPE, Storage Category Manager Österreich
14:00 – 14:30 A Erfolgsfaktoren für erfolgreiche Umsetzung von IoT Initiativen
Michael Jäger, MBA, Geschäftsführer Techsoft
14:00 – 14:30 B HPE Azure Stack Next
Robert Mader, HPE, Solution Architekt und Technical Consultant
14:30 – 15:00 A Empowering Digital Business
Ing. Mark Winkler, MBA, Head of Business Development & Digital Transformation | Business Services, Kapsch BusinessCom
14:30 – 15:00 B The Intel Advantage: Innovation for the Enterprise of the Future
Stijn Derache, Intel, HPE Regional Account Director
15:00 – 15:30 A HPE Moonshot liefert die richtige Rechen-Performance - wann und wo sie benötigt wird
Ing. Kurt Wiesauer, Business Developing Manager Bechtle
15:00 – 15:30 B HPE Synergy – World’s first composable infrastructure
Manfred Wallner, HPE, Presales Consultant
15:30 – 16:00 A Datenschutzmanagement ohne Kosten- und Stolperfallen
Ing. Ernst Söllinger, MBA, Prokurist ACP, Leitung Solution Sales
15:30 – 16:00 B HPE Lösungen für SAP HANA
Carsten Helmers, HPE, SAP Solution Architect HPE SAP International Competence Center
16:00 – 16:30 A Aruba 360 Secure – Analytics-basierte aktive Cyber Protection & sicherer Netzwerkzugang
Andreas Hausmann, HPE, Chief Technologist HPE Aruba Network bei Hewlett Packard Enterprise
16:00 – 16:30 B Outcome-basierte Consumption Modelle – Infrastruktur, die sich dem aktuellen Business-Outcome anpasst
Gernot Nics, Pointnext DACH & Russia Category Manager und Thomas Ettenauer, Pointnext DACH Consumption Sales
16:30 – 17:00 A HPE ProLiant Gen10 – die weltweit sicherste Industriestandard-Server-Plattform
Franz Weberberger, HPE, Presales Consultant
16:30 – 17:00 B Mobile-First-Infrastruktur - vom Access Point bis zum Controller
Wolfgang Gumprecht, HPE, ARUBA Category Manager Austria
17:00 – 17:30 A HPE Simplivity 380
Wolfgang Privas, HPE, Storage Category Manager Österreich
17:00 – 17:30 B Innovative IT Investment-Strategien
Axel Sidki, HPE, Director Sales HPE Financial Services

Spot A + B = im Festsaal

Interactive Talks

Controllerloses Enterprise WLAN aus der Box

Christian Willy, HPE ARUBA Solutions Architect Austria

13:30 – 14:15 Spot 1

Christian Willy.jpg

In diesem Workshop erleben Sie selbst, wie einfach Sie ein professionelles WLAN Netzwerk mit Aruba Instant aufbauen und in Betrieb nehmen können.

PDF-Präsentation herunterladen

nach oben

Welche Lösungsmöglichkeiten bietet mir Microsoft Azure?

Klaus Reiter, Partner Technology Strategist, Microsoft Österreich

13:30 – 14:15 Spot 2

Klaus Reiter.jpg

PDF-Präsentation herunterladen

nach oben

Aruba Meridian Mobile Engagement & Asset-Tracking

Mag.(FH) Ing. Markus Mayrl, HPE ARUBA Networking Sales Specialist Austria

14:30 – 15:15 Spot 1

Markus Mayrl.jpg

In diesem Workshop zeigen wir Ihnen, wie einfach Sie ortsbasierte Dienste konfigurieren und nutzen können.

PDF-Präsentation herunterladen

nach oben

Internet der Dinge (IoT) – Von der digitalen Transformation zur innovativen IoT-Plattform

Daniele Kohler, HPE Pointnext: Lead Pursuit Digital Workplace & IoT Consulting Services

14:30 – 15:15 Spot 2

Daniele Kohler.jpg

Das Internet der Dinge (IoT) und die Digitalisierung bieten große Chancen für Unternehmen, neue Märkte wie Kundensegmente erfolgreich zu erschließen. Bei der Digitaliserung von IoT-Projekten ist es wichtig, die Definition der übergreifenden Digitalisierungsstrategie und deren Positionierung zu erfassen.
Die Erarbeitung von Business Cases unterstützt dabei, die Unternehmensdigitalisierung, die Wettbewerbsfähigkeit, kommerzielle Aspekte von IoT Plattformen, IoT Technologien und IoT Services zu beurteilen, sowie zu entscheiden, welche Maßnahmen einzuleiten sind.
Anhand der dargestellten digitalen Herausforderungen rund um das Thema IoT diskutieren wir mit Ihnen: „Welche externen wie internen Faktoren sind entscheidend, damit IoT-fähige Unternehmenslösungen erfolgreich integriert werden können?“ Hierbei teilen wir mit Ihnen unsere Expertise und Erfahrungen, wie Unternehmen die Digitalisierung durch unsere „IoT Transformations Experience Methology“ erfolgreich umgesetzt haben.

PDF-Präsentation herunterladen

nach oben

Das Cloud Dilemma: Die Balance von Verantwortung und Kontrolle als Herausforderung für den CIO

Peter Trawnicek, VMware Country Manager Austria

15:30 – 16:15 Spot 1

Peter Trawnicek.jpg

Die Verantwortung des CIO für die Unterstützung der Anwender steigt immer weiter an, während immer weniger Ressourcen unter seiner direkten Kontrolle stehen. Die Verlockungen der Cloudanbieter und die Selbsthilfe mündiger Anwender erzwingen neue Management Modelle und alternative Lösungsansätze in der IT.

PDF-Präsentation herunterladen

nach oben

Hybrid IT - Vom Edge bis ins Rechenzentrum

Gerald Six, HPE Pointnext Client Services Delivery Manager DACH & Russia

15:30 – 16:15 Spot 2

Gerald Six.jpg

Unternehmen müssen sich schnell weiterentwickeln, um in unserer modernen, schnelllebigen Welt bestehen zu können. Das sorgt für enormen Druck in der IT-Abteilung und kann zu einer chaotischen Kombination aus workloadspezifischen Hardwareplattformen und einer Schatten-IT führen, die teuer, schwer zu verwalten und zudem mit hohen Risiken verbunden ist. Der Druck auf die IT-Abteilungen steigt fortwährend , Lösungen immer schneller und zeitgemäßer zur Verfügung zu stellen. Wir wollen mit Ihnen die externen und internen Treiber für eine Umstellung auf eine hybride Infrastruktur mit Hilfe unserer bewährten Transformation-Experience-Methodologie erarbeiten. Dabei diskutieren wir Themen rund um den Arbeitsplatz sowie des Rechenzentrums - den Status Quo von heute und der gewünschten Ausrichtung von morgen.

PDF-Präsentation herunterladen

nach oben

Spotlight Talks

Erfolgreiche Integration des Internet der Dinge: Science Fiction oder Wirklichkeit

Daniele Kohler, HPE Pointnext, Lead Pursuit Digital Workplace & IoT Consulting Services

13:30 – 14:00 Spot A

Daniele Kohler.jpg

- Wo positioniert sich HPE strategisch im Internet der Dinge (IoT)-Markt und wie profitieren unsere Kunden davon?
- Wie werden Internet der Dinge (IoT)-Konzepte im Einklang mit Ihrem Geschäftsmodell umgesetzt?
- Wie kann mit der HPE IoT-Plattform die Skalierbarkeit und Flexibilität sichergestellt werden?
- Welche Marktvorteile wurden durch realisierte HPE IoT-Referenzprojekte geschaffen?
- Wie werden IoT-Lösungen ganzheitlich erfolgsversprechend umgesetzt?

PDF-Präsentation herunterladen

nach oben

HPE Infosight - Künstliche Intelligenz für Ihr Rechenzentrum

Wolfgang Privas, HPE, Storage Category Manager Österreich

13:30 – 14:00 Spot B

Wolfgang Privas.jpg

HPE InfoSight verhindert Probleme und zusätzliche Aufwände, indem Speichersysteme auf völlig neue Art und Weise verwaltet und unterstützt werden. In Echtzeit werden Millionen von Sensoren analysiert, um Probleme zu erkennen und zu vermeiden. HPE InfoSight übernimmt für Sie die Überwachung der Infrastruktur rund um die Uhr.

PDF-Präsentation herunterladen

nach oben

Erfolgsfaktoren für erfolgreiche Umsetzung von IoT Initiativen

Michael Jäger, MBA, Geschäftsführer Techsoft

14:00 – 14:30 Spot A

Michael Jaeger.jpg

- Industrial Innovation Plattform, ThingWorx
- IoT-Infrastruktur
- Flexibilität in der Prozessintegration bzw. Integration
- Try hard, fail fast
– ThingWorx als Enabler für Innovationen

PDF-Präsentation herunterladen

nach oben

HPE Azure Stack Next

Robert Mader, HPE, Solution Architekt und Technical Consultant

14:00 – 14:30 Spot B

Rober Mader.jpg

In diesem Talk erhalten Sie einen Überblick zum aktuellen Stand von Microsoft Azure Stack, und wie Sie die hohen Anforderungen an eine moderne Cloud-Lösung hinsichtlich Agilität und Innovation in Ihrer lokalen Umgebung umsetzen können. Erfahren Sie mehr zu den Möglichkeiten, die Ihnen diese konsistente Hybrid Cloud-Umgebung bietet.

PDF-Präsentation herunterladen

nach oben

Empowering Digital Business

Ing. Mark Winkler, MBA, Head of Business Development & Digital Transformation | Business Services, Kapsch BusinessCom

14:30 – 15:00 Spot A

Mark Winkler.jpg

- Leben & Sterben & Emergenz Digital
- Transformation technologisch UND geschäftlich begleiten
- Einblick in aktuelle Digital-Projekte

nach oben

The Intel Advantage: Innovation for the Enterprise of the Future

Stijn Derache, Intel, HPE Regional Account Director

14:30 – 15:00 Spot B

Stijn Derache.png

nach oben

HPE Moonshot liefert die richtige Rechen-Performance - wann und wo sie benötigt wird

Ing. Kurt Wiesauer, Business Developing Manager Bechtle

15:00 – 15:30 Spot A

Kurt-Wiesauer.jpg

Optimieren Sie Ihr Rechenzentrum hinsichtlich High-Performance Computing-Lösung, der Bereitstellung von Remote Desktops (HDIs und VDIs), beschleunigen Sie Big-Data-Analysen und stellen Sie Video- & 3D CAD-Anwendungen zentral gemanaged, komplett ortsunabhängig zur Verfügung.

PDF-Präsentation herunterladen

nach oben

HPE Synergy – World’s first composable infrastructure

Manfred Wallner, HPE, Presales Consultant

15:00 – 15:30 Spot B

Manfred Wallner - Presales.jpg

Vereinfachen Sie mit HPE Synergy, einer umfassenden Lösung zur Verwaltung von Rechen-, Speicher- und Netzwerkressourcen, das Management Ihrer Hybrid- IT. Vermeiden Sie teure Infrastruktur-Silos, setzen Sie Ressourcen frei und vereinfachen Sie IT-Prozesse mit einer einzigen softwaredefinierten Infrastruktur für physische, virtuelle und containerbasierte Workloads mit flexiblen Pools aus Rechen-, Speicher- und Fabric-Ressourcen.

PDF-Präsentation herunterladen

nach oben

Datenschutzmanagement ohne Kosten- und Stolperfallen

Ing. Ernst Söllinger, MBA, Prokurist ACP, Leitung Solution Sales

15:30 – 16:00 Spot A

Ernst Soellinger.jpg

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit den Lösungen von HPE und dem Know-how unserer Experten ein DSGVO-konformes Datenschutzmanagementsystem aufbauen, das die erforderlichen organisatorischen und technischen Maßnahmen unterstützt und Ihre Aufwände im Rahmen hält.

PDF-Präsentation herunterladen

nach oben

HPE Lösungen für SAP HANA

Carsten Helmers, HPE, SAP Solution Architect HPE SAP International Competence Center

15:30 – 16:00 Spot B

Carsten Helmers.jpg

Erfahren Sie mehr über unser umfassendes Lösungsportfolio, um Geschäftsprozesse und Analysen mit SAP HANA in Echtzeit durchzuführen. Wir ermitteln gemeinsam mit Ihnen den richtigen Mix aus unseren innovativen IT-, Speicher- und Netzwerktechnologien, um Ihre geschäftlichen Anforderungen zu erfüllen. Über 25.000 Kunden führen SAP-Anwendungen in einer HPE Infrastruktur aus. Mit über 12.000 SAP HANA-Serverimplementierungen ist HPE der weltweit führende Anbieter. Wir sind mit SAP-Lösungen und den Anforderungen von SAP HANA in Ihrer Server- und Speicherumgebung vertraut, sorgen für den Schutz und die Verfügbarkeit geschäftskritischer Anwendungen und modernisieren letztendlich die zentralen digitalen Komponenten in Ihrem Unternehmen.

PDF-Präsentation herunterladen

nach oben

Aruba 360 Secure – Analytics-basierte aktive Cyber Protection & sicherer Netzwerkzugang

Andreas Hausmann, HPE, Chief Technologist HPE Aruba Network bei Hewlett Packard Enterprise

16:00 – 16:30 Spot A

Andreas Hausmann.jpg

Wenn die Angriffe auf Ihr Netzwerk immer ausgeklügelter werden, dann muss das Netzwerk selbst noch intelligenter werden. Aufbauend auf den rollen- und kontextbasierten Modellen von Aruba Clearpass zeigen wir bereits den nächsten Schritt in der Netzwerkzugangskontrolle, indem Netzwerke das Verhalten der verbundenen Endgeräte beobachten, lernen und intelligent darauf reagieren.

PDF-Präsentation herunterladen

nach oben

Outcome-basierte Consumption Modelle – Infrastruktur, die sich dem aktuellen Business-Outcome anpasst

Gernot Nics, Pointnext DACH & Russia Category Manager und Thomas Ettenauer, Pointnext DACH Consumption Sales

16:00 – 16:30 Spot B

Gernot Nics.jpg

Mit dem GreenLake Portfolio bietet HPE flexible on-premise Lösungen (as a service) mit den kommerziellen Vorteilen der Cloud. Sie bezahlen nicht die Infrastruktur, sondern den Nutzen. Abgestimmte Hard- und Software sowie Expertenservices unterstützen Sie bei der Erreichung ihrer Geschäftsziele. Lernen Sie die Vorteile dieser Lösungen kennen.

PDF-Präsentation herunterladen

nach oben

HPE ProLiant Gen10 – die weltweit sicherste Industriestandard-Server-Plattform

Franz Weberberger, HPE, Presales Consultant

16:30 – 17:00 Spot A

Franz Weberberger.jpg

Erfahren Sie mehr über die aktuelle Generation der HPE ProLiant Server, zum Beispiel über die einzigartigen Sicherheitsfunktionen. Der HPE Secure Compute Lifecycle bietet erstklassige Innovationen in den Bereichen Firmware-Schutz und –Wiederherstellung. Außerdem erhalten Sie Informationen zu Innovationen wie HPE Scalable Persistent Memory oder zur Flexibilität der Storage-Ausstattung der neuen Server.

PDF-Präsentation herunterladen

nach oben

Mobile-First-Infrastruktur - vom Access Point bis zum Controller

Wolfgang Gumprecht, HPE, ARUBA Category Manager Austria

16:30 – 17:00 Spot B

Wolfgang Gumprecht.jpg

Sie bekommen einen Überblick über Aruba, a Hewlett Packard Enterprise company, und können sich von unserem leistungsfähigen Portfolio an Produkten und Lösungen überzeugen. Erfahren Sie selbst, warum das Beratungsunternehmen Gartner HPE Aruba 2017 sowohl im Gartner Magic Quadrant für LAN und WLAN Netzwerkinfrastruktur als auch im entsprechenden Gartner Critical Capabilities Report zum führenden Anbieter gekürt hat.

PDF-Präsentation herunterladen

nach oben

HPE Simplivity 380

Wolfgang Privas, HPE, Storage Category Manager Österreich

17:00 – 17:30 Spot A

Wolfgang Privas.jpg

Bekommen Sie einen Überblick über die leistungsstarke, einfache und effiziente hyperkonvergente Plattform der HPE. Diese verbindet erstklassige Datenservices mit einem der weltweit meistverkauften Server und bietet eine der branchenweit umfangreichsten Gewährleistungen.

PDF-Präsentation herunterladen

nach oben

Innovative IT Investment-Strategien

Axel Sidki, HPE, Director Sales HPE Financial Services

17:00 – 17:30 Spot B

Axel Sidki_HPE.jpg

Die digitale Transformation bedingt durch ihre vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten und Anforderungen und die gleichzeitige Knappheit von Ressourcen innovative IT Investment-Strategien. Die Spotlight Session liefert Einblicke in die Umsetzung der richtigen Finanzstrategie für Effizienz, Innovation und die nötige Agilität. So können Risiken minimiert und die Geschäftsergebnisse verbessert werden.

PDF-Präsentation herunterladen

nach oben